Kundenstimmen & Statistik

Rosacea Creme hilft wirklich ?

Was DemoDerm Anwender:innen sagen

Wann sich welche Erfolge einstellen

Rosacea Creme hilft wirklich? Kundenstimmen & Statistik zu DemoDerm und Anwendung

Hilft die DemoDerm Rosacea Creme wirklich?

Ob die DemoDerm Rosacea Cremes wirklich helfen ist eine Frage, die nur die Tausende von Anwender:innen abschließend beantworten können und auch sollen. Daher haben wir an dieser Stelle einige Kundenstimmen sowie eine Statistik hinsichtlich der Anwendung und der möglichen Erfolge für Euch aufbereitet. Das beste Ergebnis erzielt das DemoDerm Hautkonzept 3-Säulen-Plan für Deine Rosacea Haut mit seinen Cremes im Regelfall dann, wenn die Rosacea mit einer Überbesiedlung von Demodexmilben* einhergeht bzw. durch diese getriggert wird.

Weitere Erfahrungsberichte, Kundenstimmen, spannende Geschichten uvm. findest Du auch in unserer Rosacea Selbsthilfe Gruppe DemoDermAnwender und in unserem Rosacea Blog.

*auch Haarbalgmilben genannt, Demodex Folliculorum und Demodex Brevis

Kundenstimmen von DemoDerm Anwender:innen

Auswahl von Rezensionen, die Dir bei der Beantwortung der Fragestellung helfen können, ob das DemoDerm Hautkonzept bzw. die DemoDerm Rosacea Creme wirklich hilft.

25 Jahre Rosacea. Dann habe ich einen Artikel über DemoDerm gelesen. Nach zwei Wochen hat sich meine Haut erholt. So gut hat sie sich, soweit ich denken kann, nicht mehr angefühlt.

Frau B.E. aus Bad Tölz

Ich freue mich sehr, mein Hautbild ist ebenmäßig. Nach 12 Wochen konnte ich endlich mal auf Puder zum Abdecken verzichten.

Ronja, Bayern

Ich habe mich mit meiner geröteten Haut mit Pickeln und Pusteln nicht mehr wohl gefühlt. Jetzt hat sie sich nicht nur sichtbar, sondern auch fühlbar verbessert. Meine Frau sagt, ich sehe wieder völlig normal aus.

Herr O.S. aus Niedersachsen

Ich kann wieder fröhlich in den Spiegel schauen: Es ist wirklich erstaunlich, meine Haut sieht toll aus und fühlt sich super an. Dies nach vielen Jahren Rosacea, mit immer wieder mal mehr und weniger Rötungen.

Frau E.S. aus Stuttgart

Diese Rezensionen beziehen sich nicht auf wissenschaftliche Kriterien, sondern wurden ungestützt von Kunden abgegeben. Sie beschreiben damit ihre persönlichen Erfahrungen, die auf individuellen Voraussetzungen beruhen.

DemoDerm Rosacea Creme im Produkttest bei tryforyou

Knapp 50 Anwender:innen sind auf der Testplattform tryforyou der Frage nachgegangen, ob die DemoDerm Rosacea Basis Pflege wirklich hilft. Dabei wurden insbesondere die Faktoren Auftragbarkeit (4,3/5), Sparsame Anwendung (4,6/5) sowie Verbesserung des Hautbilds (4,5/5) untersucht und bewertet.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Gesamtbewertung 4,5/5
★★★★

Rosacea Creme hilft wirklich? Das sagen die Kundenstimmen in Zahlen

Wie eingangs erwähnt, möchten wir die Antwort auf die Frage, ob die DemoDerm Rosacea Creme wirklich hilft, den zahlreichen Anwender:innen überlassen. Folgende Zahlen basieren daher auf jahrelangen Erfahrungswerten aus der Heilpraxis, firmeninternen Studien, begleiteten Anwendungen und Einsendungen begeisterter DemoDerm Fans.

Rosacea Creme hilft wirklich? Kundenstimmen & Statistik - 80% der DemoDerm Anwender:innen

75-85 % der Anwender:innen

Rötungen und Unreinheiten werden merklich weniger. Die Haut verbessert sich langsam aber kontinuierlich. Nach 2-4 Wochen wirkt die Haut ebenmäßiger. Anwender verzichten auf Make-up, mit dem sie bisher rote Flecken im Gesicht, vor allem auf Stirn, Nase und Wangen, abgedeckt hatten. Das Hautbild wirkt schöner und reiner.

Rosacea Creme hilft wirklich? Kundenstimmen & Statistik - 10% der DemoDerm Anwender:innen

5-10 % der Anwender:innen

DemoDerm wird regelmäßig angewendet. Bis die Gesichtsrötung nachließ dauerte es jedoch ca. 6 Wochen. Danach waren auch die typischen roten Äderchen kaum mehr erkennbar. Es bilden sich keine neuen Pusteln und Papeln mehr.

Rosacea Creme hilft wirklich? Kundenstimmen & Statistik - 10% der DemoDerm Anwender:innen

5-10 % der Anwender:innen

Die Haut ist zunächst überfordert. Das Hautbild scheint durch die Anwendung von DemoDerm eher unschöner zu werden. Manche Bereiche im Gesicht werden gelegentlich kurzfristig schuppig. Wenn diese Etappe, auch Detox-Phase genannt, überschritten ist werden die Rötungen reduziert. Die Pusteln im Gesicht bilden sich zurück. DemoDerm wird weiterhin angewendet.

Bei 1 bis 5 % der Nutzer wird das gewünschte Ziel nur zum Teil erreicht. Dies bedeutet, dass diese Gruppe von Rosacea-Betroffenen DemoDerm dauerhaft anwenden sollte, damit die Verbesserung erhalten bleibt.

Diese Statistik wurde nach Erfahrungen von Anwendern erstellt. Die Bewertung der Daten wurde anhand des Feedbacks von 100 Kunden erstellt. Stand: August 2017
Diese Rezensionen beziehen sich nicht auf wissenschaftliche Kriterien, sondern wurden ungestützt von Kunden abgegeben. Sie beschreiben damit ihre persönlichen Erfahrungen, die auf individuellen Voraussetzungen beruhen.

DemoDerm direkt beim Hersteller kaufen

DemoDerm Rosacea Basis Pflege

Auch gut verträglich bei Demodexmilben
PZN: 16882640

DemoDerm Rosacea Creme - Unterstützende Tagespflege

Unterstützende Tagespflege
PZN: 18084902

DemoDerm Repair Handcreme Med - Medizinische Hautpflege

Medizinische Hautpflege
auch für Gesichtshaut geeignet

SICHER EINKAUFEN
durch SSL-Verschlüsselung und TRUSTED SHOPS

Sicher einkaufen im DemoDerm Online Shop

SICHER BEZAHLEN
auf Rechnung, mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, Lastschrift & Vorkasse

Sichere Bezahlung im DemoDerm Online Shop

SICHER LIEFERN
mit DHL & Deutsche Post

Sichere Lieferung im DemoDerm Online Shop